58 Jahre unbekannte Familiengeschichte

Christina Schnabelmaier (*1960) Dann plötzlich erzählt meine Nichte, mein Vater und meine jüdische Großmutter wären in den Jahren des Dritten Reichs der Verfolgung durch die Nazischergen ausgesetzt und kurz vor Kriegsende im Konzentrationslager Theresienstadt gewesen. Dabei hieß es doch immer, sie seien noch vor der Reichskristallnacht in die Schweiz geflohen und hätten dort diese finstere […]

Weiterlesen